Leiterschaft

Ted PhotoPastor Ted Allen

Ted verbringt seine ersten zwei Lebensjahre auf einem Bauernhof in St. Anton/AI in der Schweiz. Er wird dort als 6. Kind in eine fröhliche Familie hinein geboren. Danach wandern die Allen’s nach Australien aus, kehren jedoch ende 1968 in die Schweiz zurück. Die ganze Ausbildung durchläuft Ted in der Schweiz: Schule, Käser-Lehre und ein Abschluss in Verkaufs-Management. 1984 noch nicht ganz 19-jährig lernt Ted Gott persönlich kennen – indem er durch das vollendete Werk seines Herrn Jesus die volle Vergebung der Sünden erfährt und uneingeschränkte Liebe und Annahme Gottes. 1990 heiratet Ted seine Jungendfreundin Caro. Gott schenkt Ihnen drei Kinder: Deborah, Tabea und Tim. Ab 1992 lehrt Ted einen Hauskreis. Obwohl er die Calvary Chapel seit 1986 kennt, wird er erst 2004 ein Teil dieser Bewegung. Im Februar 2013 wurde Ted zum Pastor ordiniert. In all den Jahren durfte er Gottes Treue erfahren, auch wenn Ted versagte, war Gott da und formte ihn geduldig und liebevoll, immer mehr zur Nachfolge Jesu. Sein Ziel ist es diesen Gott der Liebe immer besser kennen zu lernen und ein hingegebener Nachfolger Jesu zu sein. Auch wünscht er sich für andere Menschen; dass sie durch Gottes Wort, durch den Heiligen Geist und durch die Gemeinschaft in Gottes Familie, zu freudigen Nachfolgern Jesu werden.  Sein Wunsch und Gebet ist, dass die Calvary Chapel Sankt Gallen ein Ort ist, an dem sich dieser Prozess der Nachfolge immer mehr entfalten kann.

FrankFrank Moll

Im Sommer 1969 wird Frank in Würselen bei Aachen, Deutschland, als erstes Kind seiner Eltern geboren.  Er darf in einer liebevollen Familie mit zwei jüngeren Brüdern aufwachsen, in welcher der christliche Glaube jedoch eher eine geringe Rolle spielt.  Mit 14 Jahren wird er in der evangelischen Landeskirche konfirmiert.  Mit 17 Jahren verbringt Frank ein Jahr als Austauschschüler in Pennsylvania, USA.  Dort hört er zum ersten mal das wahre Evangelium, und er nimmt Christus im Dezember 1986 als seinen persönlichen Herrn und Heiland an.  Nach einer 3-jährigen Hotelfachausbildung zurück in Deutschland entscheidet Frank, dass er sowohl Betriebswirtschaftslehre als auch Theologie studieren möchte.  Diese Möglichkeit wird ihm an einer grossen christlichen Universität in South Carolina, USA gegeben.  Dort trifft er auch seine jetzige Frau, Melanie.  Seit 1992 sind die beiden glücklich verheiratet und haben 1 Sohn (1996) und zwei Töchter (2000 und 2002).  Nach seinem Studium in den USA verbringt Frank fast 18 Jahre in diversen Managementfunktionen in der internationalen Automobilindustrie.  In diversen christlichen Gemeinden in Deutschland und USA durfte Frank in der Jugendarbeit und im Ältestendienst tätig sein. Heute ist Frank als Geschäftsführer und Missionsleiter des Deutschen Janz Team e.V.(TeachBeyond) tätig.  Nebenbei ist Frank immer noch als Managementberater im internationalen Business Development aktiv.  Zu Calvary Chapel fand Frank im Jahr 2004 während er mit der Familie in Atlanta, USA wohnte. Seit nunmehr 7 Jahren wohnt Frank mit seiner Familie in der wunderschönen Schweiz, und ist von Beginn an auch ein aktiver Bestandteil der Calvary Chapel Sankt Gallen.

DSCN1064-1Hans Stoop

Hans ist in der Schweiz in einer liebevollen Familie aufgewachsen. Im Alter von 23 Jahren zieht es ihn – auf der Suche nach neuen Perspektiven – nach Amerika. Dort lernte er bald einmal seine wundervolle Frau Gloria kennen und lieben. Ihnen werden zwei wunderbare Kinder – Sarah und Josef – geschenkt. Im Alter von 39 Jahren gelangt Hans zu einem Punkt in seinem Leben, an dem er durch Umstände die von Gott geführt wurden, Jesus als seinen Herrn und Erlöser annimmt. Als folge davon beendigte er seine erfolgreiche Geschäftskarriere, um im Jahr 2000 sein Geschäft verkaufen, und in den vollzeitlichen Dienst einzutreten. Nach Abschluss der „School of Ministry“ an der Calvary Chapel  in Costa Mesa, folgten verschiedene Einsätze in diversen Calvary Chapels in Kalifornieren.  Die Schweiz – seine Heimat – besucht Hans in all den Jahren gerne und regelmässig. 2005 lernt er Pastor Ted und seine Frau Caro kennen; daraus entsteht schnell eine herzliche und intensive Freundschaft, eine Freundschaft die wir seither pflegen.

Comments are closed